Währungen:



Chung Shi Anti Step Charlotte 9200, Damen Ballerinas B001YQG2UQ

€106.25  €51.03
Sie sparen 52% !

  • Artikelnummer: B001YQG2UQ
  • 618 Stück auf Lager

Bitte wählen Sie:

size




Anzahl:


  • Obermaterial: Glattleder
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnalle
  • Schaftweite: normal
  • Schuhweite: normal unisex_eu


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Etwas gutes für die Gesundheit tun!
Der chung shi Anti Step "Charlotte" hat eine weiche, abgerundete Sohle. Die Double Neovent Technologie im Fersenbereich garantiert eine erhebliche Druckentlastung bei jedem Auftreten. Instabilität ist bei diesem Konzept außerdem das Stichwort: der Körper reagiert mit intuitiven Ausgleichsbewegungen, die Muskulatur wird aktiviert und gekräftigt. Gelenkbelastungen im Sprung- und Kniegelenk werden reduziert. Ein besseres und gesünderes Gangbild erfolgt bei diesem Konzept nicht automatisch, sondern resultiert aus dem kontinuierlich sanften Muskeltraining.

Der Bandscheibenschuh chung shi® Anti Step® – empfohlen von der AGR
Die Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) hat Schuhe der Marke chung shi Anti Step getestet und ihnen am Ende das begehrte Gütesiegel „Geprüft und empfohlen“ verliehen. Dieses Gütesiegel gibt eine optimale Orientierung bei der Suche nach einem rückenfreundlichen Schuh. Mit der Auszeichnung folgt die AGR früheren wissenschaftlichen Studien, denen zufolge das Tragen von chung shi Modellen die Haltung der Wirbelsäule deutlich verbessert. Wenn Sie etwas gegen Ihre Rückenschmerzen tun wollen und ausgesprochen rückenfreundliche Produkte erwerben möchten, dann achten Sie auf das AGR-Gütesiegel!

Produktbeschreibung des Herstellers

Der chung shi Anti Step "Charlotte" hat eine weiche, abgerundete Sohle. Die Double Neovent Technologie im Fersenbereich garantiert eine erhebliche Druckentlastung bei jedem Auftreten. Instabilität ist bei diesem Konzept außerdem das Stichwort: der Körper reagiert mit intuitiven Ausgleichsbewegungen, die Muskulatur wird aktiviert und gekräftigt. Gelenkbelastungen im Sprung- und Kniegelenk werden reduziert. Ein besseres und gesünderes Gangbild erfolgt bei diesem Konzept nicht automatisch, sondern resultiert aus dem kontinuierlich sanften Muskeltraining.